Schlagwort-Archive: Unveröffentlicht

Die Outtakes von Ralf König (143): Studie „Ungeile Typen“

Je weniger realistisch ein Comic gezeichnet ist, desto größer ist – im Gelingensfalle – die darin enthaltene Kunst, mit wenigen verknappenden Strichen eine Emotion beim Betrachter auszulösen. In den Comics von Ralf König spielt – naturgemäß – körperliche Attraktion eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (142): Nahaufnahme

Ralf König zeichnet im selben Format, das wir auch in seinen Büchern sehen – eine Methode, die sich einerseits aus der Praxis der ersten jugendlichen Kritzeleien erhalten hat und die andererseits die Arbeit nicht leichter macht. (Man stelle sich vor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Literatur, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (24): „Porky“ (xv)

betr.: Erotischer Comic / Serie – Fortsetzung vom 17.4. In dieser Serie werden unveröffentlichte Zeichnungen von Ralf König vorgestellt: Skizzen, Vorstudien und Entwürfe, Outtakes, aber auch unvollendete Comics wie „Porky“ von 1991.

Veröffentlicht unter Buchauszug, Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (22): Shakespeare zum 400.

betr.: 400. Todestag von William Skakespeare / „Jago“ / Serie In dieser Serie werden unveröffentlichte Zeichnungen von Ralf König vorgestellt: Skizzen, Vorstudien und Entwürfe, Outtakes, aber auch unvollendete Comics. .            Schon Cole Porter gab uns den Rat: „Schlag nach bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Literatur, Ralf König, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar