Schlagwort-Archive: Wolfgang Neuss

Humor – Eine Frage des Standortes (2)

Fortsetzung vom 14.7.2021 Wer ein richtiger Kabarettist war, hätte eigentlich nach West-Berlin gehen müssen. In der Frontstadt war man dem Klassenfeind wie auch der Geschichte am nächsten. Das konnten natürlich nur Solisten tun. Damit wären wir wieder bei Wolfgang Neuss, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Humor – Eine Frage des Standortes (1)

Das ungeschriebene Gesetz, Kabarett müsse selbst verfasst sein, wurde von Wolfgang Neuss auf zweierlei Weise missachtet. Wenn nicht Kollegen wie Volker Ludwig, Jens Gerlach oder Horst Tomayer für ihn schrieben, klaute er sich eben was zusammen. Wobei ihm Hochachtung dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Geschichte des Spoilers

Eine fesselnde Geschichte stürzt uns in ein Wechselbad Gefühle: einerseits würden wir zu gerne wissen, was als nächstes Passiert, damit die Spannung nachlässt, andererseits würden wir den Spielverderber (to spoil = verderben), der uns diesen Gefallen tut, sicher nicht als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Krimi, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heitere Halunken

betr.: 190. Todestag von Wilhelm Hauff Die Kurt-Hoffmann-Filmkomödie „Das Wirtshaus im Spessart“ hat mit dem gleichnamigen Märchenzyklus von Wilhelm Hauff außer Titel und Schauplatz nichts gemein. Sie gehört zu der Handvoll Filme vor 1999, die regelmäßig im Fernsehen gezeigt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienphilosophie, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar