Archiv der Kategorie: Film

Bogart, nein danke!

betr.: 58. Geburtstag des ZDF Je nachdem, auf welchem Fuß sie mich erwischen, bedeuten die Buchstaben ZDF für mich „gewaltige Schatzkammer großer Medienereignisse“ (wenn ich ans Archiv und längst abgesetzte Formate denke) oder „tragische Mutation eines öffentlich-rechtlichen Senders, der alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Medienkunde, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Priester, Prinz und Samurai

betr.: 87. Geburtstag von Richard Chamberlain Der Schauspieler Richard Chamberlain hat bei uns keine durchgehende Popularität genossen. Als er in den frühen 80er Jahren durch die fünfteilige Serie „Shogun“ beim deutschen Publikum populär wurde, hatte er schon zwei Jahrzehnte in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Fernsehen, Film, Musicalgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mantovani Forever

betr.: 41. Todestag von  Mantovani Für den Orchesterleiter Mantovani ist die Schublade schnell gefunden: seine Instrumentalversion des Evergreens „Charmaine“ war und blieb sein größter Hit, und sie präsentiert uns auch sein Markenzeichen: Streicher, viele viele Streicher. Zu wirklicher Unsterblichkeit hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Hörfunk, Musik Audio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „Der Mann von Suez“

betr.: Verstopfung im Suezkanal glücklich aufgelöst Seit heute ist der Suezkanal also wieder durchlässig für ein Drittel des weltweiten Schiffs-Containerverkehrs (falls diese Zahl stimmt – es ist der größte der unterschiedlichen Werte, die dieser Tage in den Nachrichten zu hören … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Überfahrt“ (66)

Zu „Überfahrt“ siehe https://blog.montyarnold.de/2019/10/19/die-wiedergefundene-textstelle-die-ueberfahrt-1/, zum Autor siehe https://blog.montyarnold.de/2019/11/09/sutton-vane-der-faehrmann/

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film, Theater | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Bliss Of Mr. Ortolani

betr.: 95. Geburtstag von Riz Ortolani Als man ihn noch erwähnte und einordnete, galt Riz Ortolani als der nach Ennio  Morricone produktivste Filmmusiker aus Italien. Doch im Gegensatz zu Morricone hatte er keinen Personalstil, an dem man ihn sogleich erkennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Hommage | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Orchestrated Right – Die besten Arrangements, die ich kenne (9)

betr.: 57. Jahrestag der Türkei-Premiere von „Exodus“ Das Thema des Dramas „Exodus“ von Otto Preminger (1960) gehört zu den meistgecoverten Filmsongs überhaupt. Das Klavierduo Ferrante & Teicher hatte mit seiner relativ klassischen Version einen wichtigen Chart-Erfolg, Edith Piaf besorgte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lang und in Wohlstand

betr.: 90. Geburtstag von William Shatner (heute) und Leonard Nimoy (in vier Tagen) William Shatner hat es längst über das Stadium hinausgeschafft, in dem man noch Einzelheiten über ihn verbreiten müsste. Er ist trotz seines nunmehr biblischen Alters noch immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Überfahrt“ (65)

Zu „Überfahrt“ siehe https://blog.montyarnold.de/2019/10/19/die-wiedergefundene-textstelle-die-ueberfahrt-1/, zum Autor siehe https://blog.montyarnold.de/2019/11/09/sutton-vane-der-faehrmann/

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie heißt der weibliche Otto?

betr.: 108. Geburtstag von Günter Neumann Mit seinem Nachkriegs-Stück „Schwarzer Jahrmarkt“ und dessen Ver(trümmer)filmung „Berliner Ballade“* schuf Günter Neumann den Charakter „Otto Normalverbraucher“, der es in den folgenden Jahren zum geflügelten Wort brachte. Ich freue mich über (fast) jeden dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft, Kabarett-Geschichte, Philologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar