Schlagwort-Archive: Carl Zuckmayer

Joe Luga: In Haft (2)

Fortsetzung vom 12.1.2021 Die Biographie des Chansonniers und Klavierhumoristen Joe Luga (1920-2002) hat eine makabre, aber hochinteressante Pointe: als bekennender Homosexueller kam er im Dritten Reich besser zurecht als in der frühen Bundesrepublik. Unter Adenauer landete Luga nach § 175 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nebenwirkung einer Katastrophe

betr.: 90. Jahrestag der Premiere des Films „Der Blaue Engel“ Der traurigste der vielen Superlative, die sich mit dem Film „Der Blaue Engel“ verbinden, ist die Tatsache, dass Ende des Zweiten Weltkriegs der komplette Stab des Films bis auf zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Gesellschaft, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Die Erstürmung der Höhe 101“

betr.: 109. Jahrestag der Entlassung des „Hauptmanns von Köpenick“ aus der Haft Eingeliefert zu werden, von Verantwortung entbunden zu sein und klare Ansagen zu bekommen, ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Wohinein, ist da geradezu nebensächlich. Graham Greeene verglich in einer seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Literatur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Als Volksverarschung noch Mühe machte: Fake News im Dritten Reich

betr.: 70. Jahrestag der Uraufführung des Dramas „Des Teufels General“* im Zürcher Schauspielhaus Anfang Dezember 1941 wurde der Emigrant Carl Zuckmayer in seiner neu bezogenen Farm in Vermont eingeschneit, war zeitweise ohne Strom und Telefon und – wie es dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medienphilosophie, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar