Schlagwort-Archive: Dokumentarfilm

Die schönsten Filme, die ich kenne (60): „Buster Keaton – Wie Hollywood ein Genie zerbrach“

betr: 52. Todestag von Buster Keaton Wir sind es heute gewohnt, nichts mehr aufzeichnen und aufbewahren zu müssen, da uns Youtube (wenn wir einem trügerischen Gefühl nachgeben) alles abrufbar und portioniert zur Verfügung stellt. Die Archive stehen auch offiziell so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hommage, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Leben der anderen

betr.: 88. Jahrestag des Debüts der Comedian Harmonists / der Film „Comedian Harmonists – Sechs Lebensläufe“ / „Monty Python – Fast die ganze Wahrheit!“ Dass die Comedian Harmonists zum medialen Grundrauschen gehören, dass sie uns überhaupt ein Begriff sind, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Medienkunde, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „More“

betr.: 85. Geburtstag von Riz Ortolani In der erlesenen Gruppe der „wunderbaren Songs aus schrecklichen Filmen“ belegt „More“ die Spitzenposition, was Popularität und Glamour betrifft. Auf die Einspielungen von Doris Day und Bobby Darin folgten zahllose vokale und instrumentale Cover-Versionen; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienkunde, Medienphilosophie, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar