Schlagwort-Archive: Heinz Erhardt

Sprechen am Mikrofon: ON und OFF (2)

Fortsetzung vom 24.6.2020 Repetito est mater studiorum Dieser lateinische Sinnspruch – etwa: Wiederholung ist die Mutter des Lernerfolgs! – klingt etwas entmutigend für jene, die das professionelle Sprechen als Kunst begreifen möchten, als Gelegenheit, kreativ zu sein und selbst zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hüsch für Eilige

betr.: 12. Todestag von Hanns Dieter Hüsch Über Hanns Dieter Hüsch habe ich in all den Jahren mehr gelacht als über (die hochverehrten) Loriot und Heinz Erhardt zusammen. Wer heute in das Werk dieses Kleinkünstlers (wertfreier Genrebegriff und Selbstbezeichnung) einsteigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wir sehen doppelt

betr.: 51. Todestag von Rudolph Maté Manche Kameramänner werden berühmt, weil sie irgendwann mit Erfolg auf den Regiestuhl wechseln – Stanley Kubrick beispielsweise, Karl Freund oder George Stevens. Andere bringen es zu (nicht ganz so großem) Ruhm, ohne als Regisseure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kabarett und Comedy, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Alles mit G“ – eine kritische Würdigung

betr.: 106. Geburtstag von Heinz Erhardt Manch einer stellt den Darsteller Heinz Erhardt noch über den Dichter. (Tragen Sie mal bestmöglich eines seiner Gedichte vor – der Lacherfolg wird sich bei allem Respekt in Grenzen halten.) Ein besonders schöner Beleg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Hommage, Kabarett und Comedy, Theater | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare