Ixen für Anfänger (4)

So wird’s gemacht: Lesen Sie zuerst im Stillen, dann laut, was der Herr rechts sagt, ohne zu wissen, was der Herr links gesagt hat.

Nachtchristie_0

Stellen Sie sich nun die selbstkritische Frage, ob die Melodie, die Sie dem Satz gegeben haben, einen Sinn ergibt. (Anders gesagt: hatten Sie eine Idee, worum es in dieser Situation gehen könnte?) – Noch besser ist, wenn ein lieber Mensch, der Ihnen zugehört hat, Ihnen ehrlich sagt, ob Ihre Betonung sinnvoll war.

Es gibt vier Möglichkeiten, den ersten Satz (mehr oder weniger) sinnvoll zu betonen, je nachdem, wie das Stichwort lautete.

Nachtchristie_1Möglichkeit 1 – Akzent auf dem vorletzten Wort

Nachtchristie_2Möglichkeit 2 – Betonung auf dem 4. Wort

Nachtchristie_3Möglichkeit 3 – Betonung verteilt auf die Worte 4 bis 6

Nachtchristie_4
Die etwas konstruierte Möglichkeit 4 –  Betonung auf dem 5. Wort

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>